Internet und Software
Bitte wählen Sie einen Beitrag:
E-Business – Fehler und Tipps:
Das Internet wird von vielen als Goldmine angesehen, und man kann wohl sagen, dass E-Business der neue Goldrush ist. Jedoch ist die Zeit des riesigen Booms schon vorbei und der Markt ist schon stabil im Online Medium. Trotzdem gibt es noch genügend Platz fürs E-Business im Internet, auch weil im Internet jeden Tag etwas Neues erscheint. Im E-Business Bereich kann man alles machen und Innovation ist vor allem hier gefragt. Einerseits kann man eine alte Geschäftsidee in die Onlinewelt übertragen oder man kann ein komplett neues E-Business entwickeln. Der Vorteil im Internet ist, dass man viel mehr Kunden erreichen kann und dass sie praktisch von überall die Seite erreichen können.

E-Mail als Kommunikationstool zum Kunden:
E-mails sind eine gute Art um zu werben. Eigentlich kosten sie nichts und sie können schnell und einfach viele Personen erreichen. Allerdings, sollten sie Spam vermeiden. Auch die Kundenpflege kann über E-Mail gesteuert werden.

Online-Geschäftspartner:
Heute kommt man nicht mehr drum herum: viele Geschäftspartner werden nur noch, oder fast nur noch online getroffen. In manchen Projekten muss man eng mit Personen zusammen arbeiten, die nur durch das Internet zu erreichen sind. Dies ist eine andere Art von Arbeitsbeziehung und muss auch anderes angegangen werden.

Wie mache ich günstige effektive Werbung?:
Werbung bringt Kunden, und Kunden bringen Geld. Aber Werbung kostet Geld, und ist leider auch sehr teuer. Besonders während schweren Zeiten, so wie einer Rezession, ist es wichtig Werbung zu machen, aber es ist auch dementsprechend schwer. Das Werbebüget kann man aber auch kürzen ohne, auf Werbung zu verzichten.

Der neue Trend? OnlineMessen:
. Immer mehr Messen werden online gehalten. Manche sind sehr einfach gehalten, während andere komplex sind und einem Videospiel ähneln, so wie zum Beispiel Messen auf der Plattform Second Life.

Cloud-Systeme:
Die Cloud-Systeme werden als Internet der Zukunft betrachtet. Was steckt eigentlich hinter diesem Wort?

Verhandlungen per Mail:
Verhandlungen waren schon immer eine der wichtigsten Künste im Bereich der Geschäfte. Verhandlungen bringen Verträge und lassen sie auch entschwinden wenn sie nicht richtig gemacht werden. Inzwischen gibt es so viele Bücher und Kurse zum Thema Verhandeln, dass man kaun etwas Neues sagen kann. Allerdings gibt es einen besonderen Fall von Verhandlung bei dem sie mit richtigem Wissen schnell die Oberhand gewinnen: die Verhandlung per Email.

Pressemitteilung Suchmaschinen optimiert senden:
Eine Pressemeldung die Suchmaschinen freundlich ist, ist so geschrieben, dass sie selbst einfacher in Suchmaschinen zu finden ist, aber auch dass sie durch die Veröffentlichung der Pressemeldung einen Vorteil in der Suchmaschinen Optimierung erhalten.

Über Social Networks:
Warum verbreiten sich Social Networks so rapide?

Die eigene Website:
Egal ob man ein E-Business betreibt oder nicht – heute braucht man eine Webseite. Doch das ist erst die Erkenntniss und wie man eine Webseite am besten macht, wissen die wenigsten.

Die Internetpräsenz eines Unternehmens:
Die Lokation einer Firma ist inzwischen oft nur noch Nebensache. Kunden kommen nicht mehr vorbei, sondern gehen online und besuchen die Internetseite der Firma. Wenn ein Unternehmen keine Internetseite hat, existiert es praktisch nicht.


Impressum