Gründe, ein Unternehmen zu gründen
Ein eigenes Unternehmen ist verlockend für viele, doch aus welchen Gründen sich das besonders lohnen kann, wissen nicht alle. Es gibt einige Gründe, warum es gut ist, sein eigenes Unternehmen zu haben. Hier stellen wir Ihnen einige dieser Gründe vor:
  1. Der erste Grund, seine eigene Firma zu gründen, ist für die meisten, dass sie keine Vorgesetze mehr haben. Dies bedeutet, sie haben mehr Freiheit und werden bestimmt nicht von einem Manager gehänselt und ausgebeutet. Dies führt auch dazu, dass man keine Berichte mehr schreiben muss, oder dass man sie in eigenem Interesse schreibt.
  2. Ein anderer Grund, sein eigenes Unternehmen zu gründen ist, dass Sie das tun, was Sie tun möchten. Sie können den Bereich Ihrer Firma auswählen und auch die Produkte, die Sie verkaufen oder die Dienstleistungen, die Sie anbieten. Sie können auch Ihr Profil ändern oder neues ausprobieren, wenn Sie Lust darauf haben.
  3. Einer der besten Gründe, sein eigenes Unternehmen zu eröffnen, ist, dass Sie selbst Ihre Deadlines entscheiden und Ihre Arbeit so planen, wie sie wollen. Dies kann sogar mehr Arbeit bedeuten, aber Sie allein entscheiden, wann und wie Sie gemacht wird. Dies kann motivierend wirken und Sie anspornen.
  4. Sie können auch Ihre eigene Kreativität in das Unternehmen und in Ihre Arbeit einbringen. Sie können Alternativen finden, und diese auch ausprobieren. Sie können praktisch alles machen, was sie wollen, so lange es Sinn macht. Aber dies beudetet, dass Ihnen keine Grenzen mehr gesetzt sind.
  5. Es ist auch nicht so schwer, ein eigenes Unternehmen zu gründen, obwohl es dieses Klischee gibt. Eigentlich hängt alles von Ihrer Planung ab, und davon, wie Sie mit sich selbst umgehen. Es gibt viele Hilfen von dem Staat, aber auch Organisationen und Vereine die helfen.
  6. Sein eigenes Unternehmen zu führen, kann auch sehr profitabel sein, weil Sie praktisch keine Grenzen haben. So lange Sie Kunden finden und gute Produkte oder Dienstleistungen anbieten, wächst Ihr Profit. Es ist zwar viel Arbeit und manchmal ist es schwer, aber auf lange Sicht, können Sie als Unternehmer meist mehr verdienen als Arbeitnehmer.
  7. Sein eigenes Unternehmen zu führen ist auch weniger langweilig, weil es sehr viel zu tun gibt. Immer wieder gibt es ein neues Problem und eine neue Herausforderung, die auf Sie wartet. Langeweile gibt es als Selbstständiger bestimmt nicht.
  8. Wenn Sie wollen, können Sie Ihren Job auch behalten und das Unternehmen als Nebenjob führen. Dies ist nicht sehr einfach, und geht natürlich nicht in jeder Industrie, aber manchmal ist das eine gute Möglichkeit um das zu bekommen, was man will.

Letztendlich sollte jeder seine eigenen Gründe finden, die ihn dazu bringen, sein eigenes Unternehmen führen zu wollen. Aber wichtig ist, dass Sie der Gedanke inspiriert und motiviert, denn neben den vielen Vorteilen, muss man auch realistisch sein und wissen, dass ein eigenes Unternehmen nicht nur viel Arbeit, sondern auch viel Disziplin bedeutet. Es bedeutet auch, dass man ständig besser werden muss, und dass man sich ständig entwickeln muss.

Viele haben erst mal Bedenken und wagen nicht den Schritt in die Selbständigkeit - aus Angst, das Geschätskonzept könnte doch nicht funktionieren, aus Angst, zu viel Verantwortung für Angestellte und deren Familien zu tragen, oder aus Angst, dass das Geschäft den Bach runter geht, wenn einem etwas zustößt. Doch für solche Fälle gibt es sehr gute Versicherungen wie beispielsweise die Berufsunfähigkeitsversicherung für Existenzgründer. Die Versicherer richten ihre Angebote auf die speziellen Bedürfnisse und die individuelle Situation von Gründern und Selbständigen aus. Denken Sie auch daran, dass Sie als Selbständiger bzw. Existenzgründer eine private Krankenversicherung brauchen. Um auch hier die richtige Wahl zu treffen, benötigt man einen guten Krankenversicherung Vergleich. Anhand eines guten, unabhängigen Versicherungsvergleichs mehrerer PKV-Anbieter können Sie sich genau das Angebot aussuchen, das sich für Ihre individuelle Situation am besten eignet.

Als positives Fallbeispiel möchten wir nachfolgend ein sehr erfolgreich geführtes Familienunternehmen vorstellen:

Lowa-Wanderschuh-Kompetenzzentrum
Das Schuhgeschäft Pertl Schuh in Döbriach am Millstätter See ist einer der größten Wanderschuhanbieter Kärntens (Österreich). Das Unternehmen führt ausschließlich sehr hochwertige Marken: Lowa, Meindl, Salomon, La Sportiva, Garmond, Scarpa, Aku, Olang. Zudem handelt es sich bei Pertl Schuh um das einzige MBT-Kompetenzzentrum Österreichs. Der Masai Schuh (MBT), ein zertifiziertes medizinisches Sport- und Therapiegerät, hat neben seiner enormen Gelenksschonung und Muskelaktivierung auch erstaunliche Auswirkungen auf die körperliche Balance. Besuchen Sie das Geschäft und überzeugen Sie sich davon, dass es sich auch heutzutage noch rentiert, sich selbständig zu machen - sofern man eine gute Geschäftsidee hat, die zum Erfolg führt! Die Familie Pertl freut sich auf Ihren Besuch!

Ein weiteres Musterbeispiel eines sehr erfolgreichen, jungen Unternehmens ist posterXXL.de - ein Spezialist für hochwertigen Großformatdruck. Im Vergleich zu Perth Schuh setzt das Unternehmen posterXXL, welches 2004 gegründet wurde und inzwischen mit lokalisierten Webseiten bereits in vielen verschiedenen Ländern vertreten ist, vor allem auf Innovation, Kreativität und Ideenreichtum. Genau das ist es auch, worauf es in der New Economy ankommt. Das Geschäftsmodell basiert auf einer Online-Plattform, auf der sich Kunden Ihre Poster online kreieren und im Anschluss in der gewünschten Größe ausdrucken lassen können. Jeder Besitzer einer Digitalkamera kann sich auf www.posterxxl.de seine eigenen Fotos ganz einfach und in hoher Qualität großformatig ausdrucken lassen. Nicht nur für private Zwecke findet der Online-Posterservice seine Anwendung. Auch für den professionellen Einsatz, beispielsweise in Geschäften, also am Point of Sale, eignet sich posterXXL.de hervorragend. Eine tolle Idee und ein einmaliges Konzept!
Impressum