Qualität vs Quantität
Wenn sie am Anfang iherer betrieblichen Karriere stehen, können sie noch über ihere Produktion und ihren Absatzmengen konkret entscheiden. Möchten sie qualitativ hohwertige Produkte verkaufen, diese aber zu hohen Preisen, oder lieber größere Mengen zu kleineren Preisen. Beide Absatzstrategien sind gleich gut, nur sie hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie die Mentalität des Unternehmers, Unternehmnspolitik, Auswahl der Absatzmärkte usw. Natürlich möchte jeder Marktführer sein, und das hängt eigentlich von den Einnahmen ab. Am Anfang kann man aber wichtige Entscheidungen treffen, die diese Einnahmen und Absatzwege beeinflussen werden. Möchte man auf Qualiät setzen, muss man auch teuere Rohstoffe kaufen und mehr auf die Produktionsqualität achten, denn so steigen auch die Preise. Allgemein gilt: je höher die Preise desto weniger angesprochene Kunden. Auf der anderen Seite kann man auf große Absatzmengen setzen. Man spart bei den Rohstoffen, die Preise sind niedrig, jedoch ist die Kundenbreite viel größer als bei den teueren Produkten. Mit anderen Worten kann man entweder 100 Stück für je 1000 Euro verkaufen, oder 1000 Stück für je 100 Euro. Die Einnahmen sind gleich. Was aber verschieden ist, ist das Image des Unternehmens, also das Corporate Image und Corporate Identity. Corporate Image ist das Außenbild des Unternehmens, also wie die Kunden und die Au?enwelt das Unternehmen wahrnehmen und Corporate Identity bezieht sich auf die Mitarbeiter des Unternehmens, wie sie sich mit dem Unternehmen identifizieren. Es hängt auch davon ab, was für Kunden man ansprechen möchte. Durch die Preise kann man am besten die potenziellen Kunden filtern. Es gibt Unternehmen, die nur auf die Kunden Acht geben, die Einnahmen von über 1-5 Milionen Euro haben, wie zB. Produzenten von Luxusartikeln, wie Yachten, Luxusautos usw. Anderen ist dies egal, sie möchten einfach Geld verdienen und so viele Kunden wie möglich ansprechen. Keine der beiden Strategien ist besser als die andere, man muss nur entscheiden was besser zum Image des Unterehmens und den Wünschen der Unternehmer (der Stake-holder) passt.
Impressum