Krise, Tipps, Empfehlung
Während einer Krise ist Änderung angesagt und darauf muss man sich einstellen. Wer nicht bereit ist sich zu ändern, und darauf wartet, dass die Krise vorbei ist, der wird eine schwere Zeit haben. Hier gibt es nun ein paar Tipps und Tricks für gutes Marketing während der Krise:

Tipp 1 zur Krise: Während der Krise wird es umso wichtiger richtig zu Planen und vernünftige Strategien zu finden. Widmen sie ihre Zeit dieser Aktivität und lassen sie Unwichtiges für jemanden anders. Widmen sie auch mehr Zeit ihren Kunden und hören sie ihnen zu. So finden sie neue Ideen.

Tipp 2 zur Krise: Seien sie anders als ihre Konkurenz. Bieten sie etwas Unglaubliches. Haben sie keine Angst vor der Innovation und machen sie alles anders. Auf diese Weise werden sie Aufsehen erregen und Kunden finden.

Tipp 3 zur Krise: Bauen sie Beziehungen mit ihren Kunden auf. Erst brauchen sie eine Datenbank mit ihren Kunden und als zweites müssen sie die Beziehung pflegen. Kleine Gesten so wie ein Anruf sind viel Wert und machen den Unterschied.

Tipp 4 zur Krise: Sammeln sie Email Adressen und auch die Erlaubniss informationen zu verschicken. So können ihre Kunden immer wissen was neu ist. Emails zu verschicken ist sehr billig, und so lange sie nicht zu viele verschicken haben sie ihr eigenes Onlinemedium.

Tipp 5 zur Krise: Versuchen sie keine unfreundlichen Angestellten einzustellen. Diese Personen kosten sie Zeit, Geld und sogar Kunden. Ihre Angestellten sollten sich darauf freuen ihren Kunden helfen zu können.

Tipp 6 zur Krise: Gehen sie Online. Wenn sie noch nicht eine Onlinepräsenz haben, lassen sie eine machen. Immer mehr Menschen suchen ihre Informationen Online, weil es schneller und einfacher ist. Immer mehr Leute kaufen auch Online ein.

Tipp 7 zur Krise: Benutzen sie Onlinewerbung. Hier wird nur jeder click bezahlt, und somit wissen sie genau wie viel sie für jeden Kunden bezahlen. Sie haben komplette Kontrolle und können ihre Werbung dort plazieren wo sie sein muss.

Tipp 8 zur Krise: Machen sie Regeln für ihre Angestellten um einen besseren Kundenservice anzubieten. Dies sollte ganz konkretes Verhalten sein und die Regeln sollten gut gelernt werden. Diese kleinen Sachen machen einen sehr grossen Unterschied.

Tipp 9 zur Krise: Setzen sie auf eine gute Geschichte und gehen sie damit zur Presse. Ins besondere lokale Presse kann über sie schreiben, wenn sie ihnen eine gute Story geben. Denken sie gut darüber nach und fragen sie auch ihre Angestellten.

Tipp 10 zur Krise: Bleiben sie immer informiert. Wenn sie wissen welches die Trends sind, können sie sich besser anpassen und neue Gelegenheiten finden. Seien sie proaktiv und warten sie nicht bis ihre Konkurenz den Weg öffnet. Mit Hilfe von guten Online Portalen, die wichtige Informationen für Experten aus Management, IT, Recht, Steuern und Finanzen liefern, bleibt man als Selbständiger oder Unternehmer immer auf dem Laufenden.

Diese Tipps können ihnen helfen durch die Krise zu kommen. Versuchen sie aber die Situation als eine Gelegenheit zu sehen sich zu entwickeln und zu ändern. Dies kann sehr spannend sein und bringt auch Erfüllungen mit sich.
Impressum